Das Engadinerhaus
Das Engadinerhaus
Sitzplatz neben dem Haus
Sitzplatz neben dem Haus
Wohnung 1: Essraum im Sulèr
Wohnung 1: Essraum im Sulèr
Wohnung 1: Stube mit Ofen
Wohnung 1: Stube mit Ofen
Wohnung 1: Schlafkammer
Wohnung 1: Schlafkammer
Wohnung 2: Schlafkammer
Wohnung 2: Schlafkammer
Wohnung 2: Essraum
Wohnung 2: Essraum
Wohnung 2: Schlafkammer mit neuem Bett
Wohnung 2: Schlafkammer mit neuem Bett
Drucken

Engadinerhaus, Scuol GR

Zwei Wohnungen im alten Dorfkern

Typ: Typisches Engadinerhaus

Ort/Lage: Scuol GR,  im unteren, alten Dorfkern von Scuol

Anzahl Personen: Wohnung 1 für 6 Personen und Wohnung 2 für 5 Personen

Beschreibung: Das Engadinerhaus stammt aus dem 17. Jahrhundert und ist in seiner Struktur noch weitgehend erhalten, auch wenn einzelne Details, z. B. Fenster, im Laufe der Zeit verändert wurden. Es verfügt über zwei separate Wohnungen für fünf (Whg. 2) und sechs (Whg. 1) Personen. Scuol und das Unterengadin bieten sowohl im Sommer als auch im Winter vielfältige sportliche und kulturelle Möglichkeiten.

Besonderheiten:  Die beiden oberen Schlafkammern der einen Wohnung (Nr. 1)können nur wie früher über die kleinen Treppen hinter dem Ofen erreicht werden.

Engadinerhaus im Film: Das Engadinerhaus wurde auch schon im romanischen Fernsehen in einem Beitrag vorgestellt: Film ansehen

Unsere Stützen und Schweizer Heimatschutz Mitglieder profitieren von CHF 50.- Ermässigung pro Buchung!

Lage

Google Map

Mehr Informationen

Reservationsanfrage Whg. E1

max. 6 Personen

Reservationsanfrage Whg. E2

max. 5 Personen