Drucken

Medienmitteilungen

Haus Vogelherd, Wolfhalden (AR) - Erleben Sie Appenzeller Bautradition hautnah!

Haus Vogelherd in Wolfhalden AR (Foto: Stiftung Ferien im Baudenkmal)

Zürich, den 15. August 2016

Ferien im Baudenkmal startet mit einer Angebotserweiterung in den Spätsommer. Im Haus Vogelherd im appenzellischen Wolfhalden (AR) kann Bautradition erlebt werden. Ab dem 27. August 2016 können bis zu fünf Feriengäste im geschichtsreichen Appenzeller Strickbau erholsame Ferienwochen verbringen und unvergleichliche Weitblicke über den Bodensee geniessen. Bereits am 16.August 2016 kann die Wohnung unter www.magnificasa.ch reserviert werden.

Sanft in die Landschaft eingebettet, an der ursprünglichen Textilhandelsroute zwischen Heiden und St. Gallen, liegt das regionaltypische Appenzellerhaus "Vogelherd". Seinen Namen bekam das an der Anhöhe Vogelherd gelegene Holzhaus aus historischem Anlass. In Zeiten des Hungers wurden auf besagtem Hügel Vögel mit Leimruten, Netzen und Lockinstrumenten für den Verzehr gefangen. Die Eigentümer haben gemeinsam mit der kantonalen Denkmalpflege das ehemalige Arzt- und Wirtshaus teilweise saniert. Ab dem 27. August 2016 kann eine Ferienwohnung im Haus Vogelherd über die Stiftung Ferien im Baudenkmal gemietet werden.

Die vom Schweizer Heimatschutz gegründete Stiftung übernimmt dem Verfall geweihte Baudenkmäler, renoviert diese sanft und macht sie als Ferienwohnungen der Öffentlichkeit zugänglich. Oder - wie im Fall des Hauses Vogelherd - bietet sie Eigentümern die Möglichkeit, wertvolle historische Gebäude über das Netzwerk der Stiftung Ferien im Baudenkmal zu vermieten, um einen Beitrag an den Erhalt und die langfristige Sicherung zu leisten.

Herzstück des Hauses ist der um 1900 in Wolfhalden angefertigte Gusseisenofen in der alten Gaststube. Weiter zeigt sich die Appenzeller Bautradition beispielhaft an den Fensterbändern oder den charakteristischen versenkbaren Fensterläden.

Die vierstöckige Ferienwohnung bietet in zwei Schlafzimmern und einem Kinderzimmer Platz für bis zu fünf Personen. Zur Ferienwohnung gehört zudem ein an einem Bächlein gelegener Garten mit einem unvergleichlichen Ausblick auf den Bodensee. Die Natur steht hier direkt vor der Haustür.

Rückfragen an:

Kerstin Camenisch (kerstin.camenisch@magnificasa.ch) oder Michèle Bless (michele.bless@magnificasa.ch), Stiftung Ferien im Baudenkmal, Tel: 044 252 28 72

Pressebilder können hier heruntergeladen werden.
Wir bitten Sie bei Verwendung der Bilder jeweils die erwähnten Copyrights zu vermerken.

Haus Vogelherd Aussenansicht © Ferien im Baudenkmal 
Ausblick über den Bodensee © Ferien im Baudenkmal

Archiv Medienmitteilungen

 

Eine Familie erlebt Ferien der historischen Art
> Medienmitteilung FIB 07.07.2016 

 

Auszeichnung "Constructive Alps 2015"
> Medienmitteilung 04.11.2015

 

Neue Ausgabe der Zeitschrift Heimatschutz/Patrimoine
> Medienmitteilung FIB 26.05.2015 

 

Cäsa Picenoni Cief in Bondo GR
> Medienmitteilung FIB 31.03.2015

 

e-domizil und Ferien im Baudenkmal
gehen gemeinsame Wege
> Medienmitteilung FIB 11.03.2015

 

Schindelhaus in Oberterzen SG
> Medienmitteilung FIB 15.01.2015

 

Türalihus in Valendas GR
> Medienmitteilung FIB 02.09.2014

 

Stüssihofstatt in Unterschächen UR
> Medienmitteilung FIB 17.06.2014

 

Ferien im Baudenkmal: Jahresrückblick 2013
> Medienmitteilung FIB 08.04.2014
> Jahresbericht 2013

Bödeli-Huus in Bönigen BE
> Medienmitteilung FIB 30.05.2013

 

Ferien im Baudenkmal: Jahresrückblick 2012
> Medienmitteilung FIB 27.3.2013 
> Download Jahresbericht 2012

 

Geschichte wird im Chatzenrüti erlebbar
> Medienmitteilung FIB 20.3.2013

 

Weisse Villa in Mitlödi Glarus
> Medienmitteilung FIB 14.11.2012

 

Ferien im Baudenkmal: Jahresrückblick 2011
> Medienmitteilung FIB 27.3.2012
 

Kleinbauernhaus "auf der Kreuzgasse"
> Medienmitteilung FIB 19.12.2011
 

Fischerhäuser am See und Turrahus in den Bergen
> Medienmitteilung FIB 10.03.2011
 

Baubeginn beim Türalihus in Valendas
> Medienmitteilung FIB 29.06.2010
 

Südlicher Charme in der Casa Döbeli
> Medienmitteilung FIB 21.04.2010
 

Ferien im Baudenkmal wächst weiter
> Medienmitteilung FIB 08.04.2010
 

Gon Hüs, Schloss und Stallscheune
> Medienmitteilung FIB 19.11.2009
 

Ferien im traditionnellen Engadinerhaus in Scuol
> Medienmitteilung FIB 23.09.2009
 

Ferien mit Seeanstoss und Ruderboot
> Medienmitteilung FIB 18.08.2009
 

Ferien in alten Mauern: Puschlaver Steinhaus in Brusio
> Medienmitteilung FIB 02.07.2009
 

Loft im ehemaligen Heustall
> Medienmitteilung FIB 06.05.2009
 

Casa Döbeli in Russo, neues Leben dank Ferien im Baudenkmal
> Medienmitteilung FIB 12.02.2009
 

Drittes Baudenkmal für Ferien bereit
> Medienmitteilung FIB 10.12.2008
 

Ferien im Huberhaus
> Medienmitteilung FIB 18.03.2008
 

Ferien im Baudenkmal startet!
> Medienmitteilung FIB 28.01.2008
 

Türalihus in Valendas für Ferien im Baudenkmal
> Medienmitteilung 17.07.2007
 

Schoggitaler 2007 fördert Pionierprojekt: in den Ferien Baukultur erleben.
> Medienmitteilung 07.05.2007