Drucken

Medienmitteilungen

«Château de Réchy»: unser erstes Objekt im französischen Teil des Wallis

Zürich, 13. November 2017

Die Stiftung «Ferien im Baudenkmal» freut sich, ein weiteres Objekt im Westen des Landes anzukündigen. Neu zählt auch das Château de Réchy im gleichnamigen Dorf zu den herrlichen Baudenkmälern, die für unvergessliche Ferien in geschichtsträchtigen Mauern gebucht werden können.

Nach der «Domaine des Tourelles» in La Chaux-de-Fonds zeigt nun ein Gebäude im französischen Teil des Wallis, was die Romandie an bauhistorischen Schätzen zu bieten hat. Das Château de Réchy ist ein prächtiges Herrenhaus aus dem 16. Jahrhundert. Die verputzte Fassade mit aufgemalten Rechtecken - die an Steinblöcke erinnern - und dunklem Holz verleiht ihm diesen ganz besonderen Charakter, den man bei alten Gebäuden im Mittelwallis oft antrifft. Réchy, ein kleines beschauliches Dorf auf der linken Seite des Rhonetals, ist umgeben von mehreren Wintersportorten und bietet vielfältige Möglichkeiten für Aktivitäten. Vor allem aber liegt es unmittelbar beim Eingang zum berühmten Vallon de Réchy. Dank der Nähe zu Sierre und Sitten mit ihren vielen Museen und ihrer eindrücklichen Altstadt kommen aber auch kultur- und geschichtsinteressierte Feriengäste auf ihre Kosten.

Es ist der Association des Amis du Château de Réchy und ihrer Hartnäckigkeit zu verdanken, dass der prächtige Bau, dem lange der Abbruch drohte, doch noch gerettet werden konnte. So ist uns ein repräsentatives Beispiel eines Wohnsitzes erhalten geblieben, in dem in früheren Jahrhunderten eine relativ wohlhabende Familie aus einem Dorf im Mittelwallis gelebt hat. Die Wendeltreppe, die eigentliche Wirbelsäule des Hauses, bietet Zugang zu den Zimmern, die je auf einem separaten Halbgeschoss untergebracht sind. Das Gebäude wurde 2010 sorgfältig renoviert und heute können Gäste in den fast 500-jährigen Mauern Ferien verbringen, ohne auf modernen Komfort verzichten zu müssen. Die Ferienwohnung, die für 6 Personen ausgestattet ist, besticht durch zahlreiche interessante historische Besonderheiten. Hinzu kommt ein nach Süden ausgerichteter Vorplatz, wo sich die Walliser Sonne geniessen lässt.

Das Château de Réchy kann ab sofort gebucht werden!

 

Rückfragen an:

Kerstin Camenisch (kerstin.camenisch@magnificasa.ch, 044 252 28 72)

Wir bitten Sie bei Verwendung der unten angefügten Bilder jeweils folgendes Copyright zu vermerken: © Ferien im Baudenkmal

PDF der Pressemitteilung

Château de Réchy_Aussenansicht © Ferien im Baudenkmal
Château de Réchy_Küche © Ferien im Baudenkmal
Château de Réchy_Doppelzimmer © Ferien im Baudenkmal
Château de Réchy_Einzelzimmer © Ferien im Baudenkmal

Archiv Medienmitteilungen

 

Auszeichnung für das Türalihus in Valendas für beispielhaften Umgang mit denkmalwürdiger Bausubstanz
> Medienmitteilung FiB 31.10.2017

 

Beispielhafte Rettung eines Innerschweizer Holzhauses aus dem Mittelalter
> Medienmitteilung FiB 11.09.2017

 

Ferien in der Grosshostett – neue Nutzung im Einklang mit der historischen Substanz
> Medienmitteilung FiB 07.06.2017

 

Schulklassen auf den Spuren eines mittelalterlichen Hauses
> Medienmitteilung FiB 02.05.2017

 

Ein baukultureller Nachmittag in La Chaux-de-Fonds 
> Medienmitteilung FiB 18.04.2017

 

Aus dem Trottenhuus wird das Flederhaus
> Medienmitteilung FiB 19.01.2017

 

"Domaine des Tourelles": Das erste Objekt in der Romandie!
> Medienmitteilung FiB 01.12.2016 

 

Ausstellung im Heimatschutzzentrum - Constructive Alps
> Medienmitteilung Heimatschutzzentrum 04.11.2016


Fischerhäuser am Weihnachtsmarkt Romanshorn: Nutzen Sie die Gelegenheit zum Übernachten wie anno dazumal
> Medienmitteilung FIB & Denkmalstiftung Thurgau 31.10.2016

 

Altes Pächterhaus, Heiligkreuz (LU) im Entlebuch - Erleben Sie Luzerner Bautradition hautnah!
> Medienmitteilung FIB 19.09.2016


Casa Regina, Calonico (TI) neues Objekt im Angebot der Stiftung Ferien im Baudenkmal 
> Medienmitteilung FIB 06.09.2016

 

Haus Vogelherd, Wolfhalden (AR) - Erleben Sie Appenzeller Bautradition hautnah!
> Medienmitteilung FIB 15.08.2016 

 

Eine Familie erlebt Ferien der historischen Art
> Medienmitteilung FIB 07.07.2016 

 

Auszeichnung "Constructive Alps 2015"
> Medienmitteilung 04.11.2015

 

Neue Ausgabe der Zeitschrift Heimatschutz/Patrimoine
> Medienmitteilung FIB 26.05.2015 

 

Cäsa Picenoni Cief in Bondo GR
> Medienmitteilung FIB 31.03.2015

 

e-domizil und Ferien im Baudenkmal
gehen gemeinsame Wege
> Medienmitteilung FIB 11.03.2015

 

Schindelhaus in Oberterzen SG
> Medienmitteilung FIB 15.01.2015

 

Türalihus in Valendas GR
> Medienmitteilung FIB 02.09.2014

 

Stüssihofstatt in Unterschächen UR
> Medienmitteilung FIB 17.06.2014

 

Ferien im Baudenkmal: Jahresrückblick 2013
> Medienmitteilung FIB 08.04.2014
> Jahresbericht 2013

Bödeli-Huus in Bönigen BE
> Medienmitteilung FIB 30.05.2013

 

Ferien im Baudenkmal: Jahresrückblick 2012
> Medienmitteilung FIB 27.3.2013 
> Download Jahresbericht 2012

 

Geschichte wird im Chatzenrüti erlebbar
> Medienmitteilung FIB 20.3.2013

 

Weisse Villa in Mitlödi Glarus
> Medienmitteilung FIB 14.11.2012

 

Ferien im Baudenkmal: Jahresrückblick 2011
> Medienmitteilung FIB 27.3.2012
 

Kleinbauernhaus "auf der Kreuzgasse"
> Medienmitteilung FIB 19.12.2011
 

Fischerhäuser am See und Turrahus in den Bergen
> Medienmitteilung FIB 10.03.2011
 

Baubeginn beim Türalihus in Valendas
> Medienmitteilung FIB 29.06.2010
 

Südlicher Charme in der Casa Döbeli
> Medienmitteilung FIB 21.04.2010
 

Ferien im Baudenkmal wächst weiter
> Medienmitteilung FIB 08.04.2010
 

Gon Hüs, Schloss und Stallscheune
> Medienmitteilung FIB 19.11.2009
 

Ferien im traditionnellen Engadinerhaus in Scuol
> Medienmitteilung FIB 23.09.2009
 

Ferien mit Seeanstoss und Ruderboot
> Medienmitteilung FIB 18.08.2009
 

Ferien in alten Mauern: Puschlaver Steinhaus in Brusio
> Medienmitteilung FIB 02.07.2009
 

Loft im ehemaligen Heustall
> Medienmitteilung FIB 06.05.2009
 

Casa Döbeli in Russo, neues Leben dank Ferien im Baudenkmal
> Medienmitteilung FIB 12.02.2009
 

Drittes Baudenkmal für Ferien bereit
> Medienmitteilung FIB 10.12.2008
 

Ferien im Huberhaus
> Medienmitteilung FIB 18.03.2008
 

Ferien im Baudenkmal startet!
> Medienmitteilung FIB 28.01.2008
 

Türalihus in Valendas für Ferien im Baudenkmal
> Medienmitteilung 17.07.2007
 

Schoggitaler 2007 fördert Pionierprojekt: in den Ferien Baukultur erleben.
> Medienmitteilung 07.05.2007