Newsletter

NEWSLETTER

Mai 2013

Online-Version auf der Website der Stiftung Ferien im Baudenkmal

  

 

Baudenkmal - Ein Begriff viele Eindrücke

 

Sehr geehrte Damen und Herren

Unsere Stiftung hat sich zum Ziel gesetzt bedrohte Baudenkmäler zu übernehmen, sie artgerecht zu restaurieren und als Ferienwohnungen zu vermieten. Das Bauwerk kann so weitgehend erhalten bleiben und erhält eine neue Zukunft. Doch was sind Baudenkmäler? Ohne eine abschliessende Antwort zu liefern, möchten wir in diesem Newsletter einige Akteure zu Wort kommen lassen. Sie erzählen Ihnen ihre Geschichten und Erfahrungen.

Baudenkmäler - ein Begriff viele Eindrücke,  machen Sie Ihre eigenen Erfahrungen, machen Sie Ferien im Baudenkmal!

Wir wünschen Ihnen eine spannende Lektüre

Ihr Ferien im Baudenkmal - Team

ANHALTENDER WACHSTUMSTREND

Das Ferien im Baudenkmal Jahr 2012

Die Stiftung konnte im Jahr 2012 ihrer Zielsetzung ein weiteres Stück näher kommen. Ein neues Baudenkmal konnte ins Sortiment aufgenommen werden und zwei weitere stehen im Renovations- prozess. Die Nachfrage erfuhr abermals eine Steigerung und zeigt, dass Ferien im Baudenkmal beliebt sind.  

mehr

Die gute Seele vor Ort

Wär wott ächt i däm alte Ghütt Ferie mache?

Mit solchen Fragen werden die Hauswarte und Hauswartinnen der Ferien im Baudenkmal Häuser konfrontiert. Anni Bieri, die Hauswartin des Haus auf der Kreuzgasse schildert ihre Eindrücke. mehr

Ausblick

Chatzerüti Hof in Hefenhofen TG

Das im Ursprungsbau auf das Jahr 1626 datierte Thurgauer Bauernhaus wird durch die engagierten Eigentümer neu belebt und kann ab 2014 gemietet werden. Lesen Sie mehr zur Geschichte des Hauses.

Die Eigentümerin schildert ihre Erlebnisse und Erfahrungen mit dem Umbau des Chatzenrüti Hofs. mehr

Erleben Sie Baukultur

Machen Sie Ferien im Baudenkmal

Leben wie einst die Seefischer oder wie die Walliser Bergbauern. Ferien im Baudenkmal macht's möglich. Stöbern Sie durch unser Angebot. Für Kurzentschlossene gibt es noch wenige freie Wochen im Frühsommer. 

mehr


Ausserdem

Entdecken Sie die vielfältigen Publikationen des Schweizer Heimatschutzes. Eine Übersicht gibt das Verlagsprogramm 2013.

mehr

 

Haben Sie Fragen, Anregungen oder Kommentare? Kontaktieren Sie uns per Email: newsletter@magnificasa.ch
Möchten Sie nicht mehr über aktuelle Angebote informiert werden, können sie sich hier abmelden.