Newsletter

NEWSLETTER

Oktober 2014

Online-Version auf der Website der Stiftung Ferien im Baudenkmal

  

 

Blicke auf und hinter die Fassaden

 

Sehr geehrte Damen und Herren

Schreitet man durch die Schweizer Häuserlandschaft, begegnet man vielfältigen Fassadengestaltungen. Fassaden sind nicht nur Häuserhüllen, sondern sagen viel über das Gebäude und dessen Geschichte aus. Anhand von drei brandneuen Ferien im Baudenkmal Objekten möchten wir Ihnen einen Blick auf und hinter die Fassaden gewähren.

Ob Trompe l'Oeil, Scrafitto oder grossflächige Malereien: Die Aussensicht auf ein Gebäude ist sein Aushängeschild und somit wichtiger Bestandteil unserer gebauten Umwelt. Sie leisten einen wesentlichen Beitrag zur Qualität unserer Baukultur!

Wir wünschen Ihnen eine spannende Lektüre

Ihr Ferien im Baudenkmal-Team

530 Jahre Geschichte

Türalihus in Valendas

Die Fassade des Türalihus erzählt die bald 530-jährige Geschichte des Hauses. Fragmente aus fünf verschiedenen Bauetappen kamen während der Renovation zum Vorschein. So zeugen zum Beispiel die Quaderbemalungen von den verschiedenen Aufstockungen, die dem Haus wiederfuhren. In zwei Wohnungen können Sie ab sofort die Geschichte des Hauses hautnah erleben!  
jetzt buchen

Vom Back- zum Ferienhaus

Ofenhausstöckli in Zimmerwald

Die Bemalung der Ofenhausstöckli-Fassade nimmt Sequenzen aus der Geschichte auf. So zieren zum Beispiel drei heraldische Löwen mit Backschaufeln die Nordfassade und zeugen gemeinsam mit dem 1651 erbauten Bruchsteinbackofen im Keller von der damaligen Backtradition. Heute steht das Haus bis zu vier Personen für Ferien im Baudenkmal zur Verfügung.
jetzt buchen

Italienischer Einfluss im Wallis

Belwalder-Gitsch Hüs in Grengiols

Das prachtvolle Belwalder-Gitsch Hüs erstaunt auf den ersten Blick. Wüsste man es nicht besser, würde man dieses Haus in Norditalien oder im Engadin vermuten. Doch im Wissen, dass das Wallis seit jeher ein Nord-Süd-Verbindungstal ist, zeugen die Quaderbemalungen von just diesem Einfluss aus dem nahen Italien. Zwei grosszügige Wohnungen können ab sofort gemietet werden.  
jetzt buchen


Ausserdem

Tun Sie Gutes und verschenken Sie Schoggitaler.

jetzt bestellen

Erfahren Sie mehr über Baukultur. Besuchen Sie das Heimatschutzzentrum !

jetzt besuchen

 

Haben Sie Fragen, Anregungen oder Kommentare? Kontaktieren Sie uns per Email: newsletter@magnificasa.ch
Möchten Sie nicht mehr über aktuelle Angebote informiert werden, können sie sich hier abmelden.