Aussenansicht_Strasse_01.jpg
Aussenansicht von der Dorfstrasse
Auusenansicht_Garten_02.jpg
Aussenansicht vom Garten
Arkade_01.jpg
Arkade
Balokon_01.jpg
Balkon
Auusicht_in_Garten_01.jpg
Aussicht vom Balkon in den Garten
Innenansicht_Eingang_01.jpg
Innenansicht Eingang
Innenansicht_Treppe_01.jpg
Innenansicht Treppe
Innenansicht_OG_01.jpg
Innenansicht OG
 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 
Drucken

Casa Portico Moghegno

Kleines rurales Steinhaus im Tessiner Bergdorf Moghegno

Das ortsbildprägende Laubenhaus ist seit mehreren Dekaden unbewohnt und befindet sich in einem äusserst schlechten, unstabilen Zustand. Es gibt keinerlei moderne Sanitär-, Küchen- und Heizungsinstallationen. Erste Sofortmassnahmen zur Stabilisierung des Hauses wurden gemeinsam mit der Denkmalpflege umgesetzt, doch zur langfristigen Sicherung des Baudenkmals müssen baldmöglichst weitere Arbeiten angegangen werden. Unsere Stiftung plant das Haus im Sommer 2017 im Baurecht zu übernehmen und es unter grösstmöglicher Substanzerhaltung instand zu stellen. Geplant ist, das turmartige Haus in seiner Aufteilung zu belassen. Die Erschliessung soll nach wie vor über die charakteristischen Aussen-Steintreppen erfolgen. Die Renovation der Casa Portico wird äusserst zurückhaltend vorgenommen. Wo immer möglich wird die vorhandene Bausubstanz bewahrt und repariert. Nach der Renovation wird in der Casa Portico eine Ferienwohnung zu mieten sein.

 

Termine und Finanzierung

Juli 2017 Überschreibung des Baurechts
Bis Oktober 2017 Sofortmassnahmen zur Erhaltung des BaudenkmalsBestandsaufnahme und -dokumentation.
Bis Januar 2018 Machbarkeitsstudie
Bis März 2018 Studienauftrag
Bis Juli 2018 Planung und Eingabe
September 2018 Beginn Renovation
März 2019 Beginn Vermietung

Dank dem Modell Ferien im Baudenkmal können die Häuser langfristig erhalten bleiben, doch für die Renovation der Baudenkmäler ist die Stiftung auf Spenden und Beiträge angewiesen. Eine erste grobe Kostenschätzung geht von rund CHF 300‘000 für die Renovation aus. Die Finanzierung des Betriebs der Ferienwohnung wird über die Mieteinnahmen erfolgen, welche die Kosten für Unterhalt, Reparaturen, Administration, etc. decken.

Helfen Sie uns durch Ihre Spende, dem Casa Portico Moghegno eine langfristige Zukunft zu sichern.

 

 

 

 

Newsletter


Mehrmals im Jahr die aktuellsten Informationen!

>zum Bestellformular

Spende

 

Helfen Sie uns, Baudenkmälern eine langfristige Zukunft zu geben!

> mehr