Newsletter

NEWSLETTER

Oktober 2018

Online-Version auf der Website der Stiftung Ferien im Baudenkmal

  

 

Ein Baudenkmal geht, ein neues kommt


Liebe Leserinnen und Leser

Der Herbst dieses Jahr hätte nicht schöner sein können, mit den unzähligen Sonnentagen, den bunten Bäumen, dem Geruch nach feuchtem Waldboden und dem flachen Licht, das alles in eine poetische Stimmung versetzt. Doch langsam werden die Tage kürzer, die Abende frischer. Es ist eine Zeit der Veränderung, so auch bei uns: Schweren Herzens verabschieden wir uns diesen Monat vom Unteren Turrahus im Safiental. Gleichzeitig freuen wir uns aber über ein neues Baudenkmal, das ab dem 30. November in unserem Angebot aufgenommen wird. Auch möchten wir Sie in diesem Newsletter mit einem weiteren unserer Baudenkmäler in Arbeit bekannt machen.

Herbstliche Grüsse

Ihr Ferien im Baudenkmal-Team

Unteres Turrahus Ade

Im Unteren Turrahus, einem Podestatenhaus im Safiental (GR) aus dem 18. Jahrhundert, durften unsere Gäste in den vergangenen sechs Jahren Baukultur erleben. Nun haben wir es seit dem 1. Oktober aus dem Angebot genommen.

> erfahren Sie mehr

Willkommen Haus Camastral

Das eine Baudenkmal geht, ein neues kommt: Mit dem Haus Camastral dürfen wir ein weiteres Haus im Kanton Graubünden für Ferien im Baudenkmal anbieten. Das vor über 600 Jahren erbaute Walserhaus liegt im historischen Dorfkern von Splügen.

> zum Haus Camastral

Baudenkmal in Arbeit

Um 1720 erbaut, diente die Mollards-des-Aubert sowohl für landwirtschaftliche Zwecke als auch als Atelier für den regional bekannten Maler Pierre Aubert. Diese Verbindung macht den besonderen Reiz des Bauernhauses aus.

> zur Mollards-des-Auberts


AUSSERDEM

Tragwerk

Ist Ihr bevorzugtes Baudenkmal während Ihren Ferien bereits besetzt? Werden Sie jetzt Mitglied unseres Tragwerks und profitieren Sie die nächsten 14 Monate von attraktiven Frühbuchungsprivilegien.

«Farbgeschichten» im Heimatschutzzentrum

In der neuen Ausstellung in der Villa Patumbah dreht sich alles rund um das Thema Farben. Schaue Sie vorbei vom 16. November 2018 bis 30. Juni 2019.

Gemeinsam Schätze erhalten

Anlässlich der Gründung der Stiftung Kulturerbe Bayern findet am 23. und 24. November ein Symposium mit dem Titel "Gemeinsam Schätze erhalten – Ein Symposium europäischer Kulturerbestiftungen" statt.

Möchten Sie noch mehr Ferien im Baudenkmal? Folgen Sie uns auf Facebook und Instagram

 

Haben Sie Fragen, Anregungen oder Kommentare? Kontaktieren Sie uns per Email: newsletter@magnificasa.ch
Möchten Sie nicht mehr über aktuelle Angebote informiert werden, können sie sich hier abmelden.